Aktiver Studio Regielautsprecher ME-Geithain RL941

zurück


Der RL 941 richtet sich sowohl an professionelle Anwender in mittleren bis großen Ton-, Video- und Filmstudios als auch an den anspruchsvollen Musikgenießer. Das Bündelungsmaß ist auf Hörabstände zwischen 2,5 und 4,00 m optimiert. Tiefe und mittlere Frequenzen werden von einem speziell entwickelten 8 Zoll Konuslautsprecher wiedergegeben. Im Hochtonbereich arbeitet der RL 941 mit drei vertikal angeordneten 1 Zoll Hochtonkalotten, die sich koaxial vor dem Tief-Mitteltonsystem befinden.

Das auf impulstreue optimierte Bassreflexsystem sorgt für eine präzise und trockene Tieftonwiedergabe bis zu einer unteren Grenzfrequenz von 38 Hz. Dank der kräftigen integrierten Analog-Verstärker und der hohen Systemempfindlichkeiten vereint dieser Lautsprecher die bruchlose Homogenität und eine Grenzdynamik, die für ein 2-Wege-System ihresgleichen sucht. Daraus resultieren auch bei hohen Abhörpegeln äußerst geringe nichtlineare Verzerrungen. Der Lautsprecher ist zudem gruppenlaufzeitoptimiert. Durch die Summe der konstruktiven Maßnahmen erreicht der RL 941 die nahtlose klangliche Kompatibilität zu allen anderen Produkten aus dem Hause Geithain. Die hohe Klangfarbenneutralität, exzellente Räumlichkeit und Tiefenstaffelung sowie das ermüdungsfreie Abhören selbst komplexester Schallereignisse zeichnen auch diesen Lautsprecher aus. 


 

Das Leistungsverstärkermodul mit elektronischer Frequenzweiche ist in die Gehäuserückseite integriert und kann zu Servicezwecken ausgeschwenkt werden. Das Erreichen der Übersteuerungsgrenze wird durch eine intermittierend leuchtende LED signalisiert. Bei Überschreiten des Maximalpegels wird der Ausgangspegel um 20 dB gedämpft um die Komponenten vor Überlastung zu schützen. Zur Anpassung des Übertragungsverlaufes an die akustischen Gegebenheiten des Wiedergaberaumes ist eine tieffrequente Ortsanpassung in zwei stufenlos einstellbaren Frequenzbändern möglich.

Prospekt RL941 (PDF) - Download -
   
 Technische Daten:  
 Einsatzbereich  2-Wege-Hauptregielautsprecher für Hörentfernungen
 zwischen 2,50 und 4 m
 Maximaler Schallpegel:  110...116 dB / r =1m
 Übertragungsbereich:  38 Hz...20 kHz ±3 dB
 Kalibrierung akustischer Ausgangspegel
 bei PE = -14 dBu
 >89 dB / r =1m
 Bündelungsmaß im Bereich von
100 Hz...10kHz
 von 2 auf 13 dB steigend
 Eigengeräuschschallpegel:  <= 7 dB (A) / r=1m
 Klirrdämpfung gemessen bei 96 dB / r =1m
im Bereich 100 Hz...10 kHz
 >= 40 dB
 Nenneingangspegel:  + 6 dBu kalibrierbar
 Eingangsimpedanz  >= 10 kOhm RC symmetrisch
 Elektronische Frequenzweiche
 Übernahmefrequenzen
 1,8 kHz
 Nennausgangsleistung der
 MOSFET-Endstufe
 Tiefton
 Hochton
 

 150 Watt an 4 Ohm
 100 Watt an 4 Ohm
 Eingangsbuchse:  XLR 3F
 Lautsprecherbestückung
 Tiefton
 Hochton
 
 205 mm Konus
 3x25 mm Kalotte
 Betriebsanzeige:  LED auf Frontseite
 Betriebsspannung:  230 Volt ~ ± 10%; 50 ... 60 Hz
 115 Volt ~ ± 10 % ; 50 Hz...60 Hz (optional)
 100 Volt ~ ± 10 % ; 50 Hz...60 Hz (optional)
 Leistungsaufnahme:  max. 180 Watt bei Vollaussteuerung
 Netzanschluss:  Euro-Kaltgerätedose
 Abmessungen H x B x T in mm  398 x 254 x 345
 Gewicht:  18,6 kg
 Klimatische Bedingungen
 Arbeitstemperaturbereich
 Lagertemperaturbereich
 Relative Luftfeuchte

 + 15°C .... + 35°C
 - 25°C .... + 45°C
 45 .... 75 %
 Magnetische Abschirmung  optional
 Gehäuseausführung:  MDF Esche furniert schwarz
 andere Furnierarten auf Wunsch
   
Freifeldübertragungskurve
 
   

Bezeichnung

Ausführung

Preis je Stück

ME-Geithain RL941

in vielen verschiedenen Furnierarten und Beizungen - Sonderfurniere und Farben auf Anfrage

ab 3280,00 €

Wir sehen die fachkundige Beratung für den Kauf hochwertiger Audio- und Hifi-Produkte als eine Voraussetzung für Kundenzufriedenheit. Wir wollen Ihnen das Klangerlebnis verschaffen und Sie bei der Auswahl der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Komponenten unterstützen.
Rufen Sie uns einfach an und wir vereinbaren einen "Hör-", "Seh-" und Beratungstermin"
in unseren Räumen! Dresden ist auf alle Fälle eine Reise wert.